1 of 71 

Neue Rotwild Enduro-Bikes: Leicht, agil und individuell anpassbar

Für die Saison 2017 haben wir unsere Enduros komplett neu konstruiert. Sowohl das klassische Enduro-Bike R.E1 als auch das E-Performance-Bike R.E1+ bieten 160 mm Federweg, Boost 148 Technologie, geringes Gewicht und präzises Handling.

R.E1: Wettkampffähig und kletterfreudig

Das Geometrie-Update des R.E1 wirkt sich in vielfacher Hinsicht positiv auf die Performance dieses neuen Highend-Enduros aus: Der kürzerer Hinterbau sorgt für mehr Wendigkeit und ein längerer Reach für mehr Laufruhe im Downhill. Zudem lässt sich die Fahrdynamik durch den in drei Positionen justierbaren Lenkwinkel (0° und +/-1.5°) und die verstellbare Hinterbaulänge perfekt an die eigenen Vorlieben anpassen.

Änderungen R.E1 2016/ 2017

  • Geometrie-Update: Verkürzter Hinterbau für verbesserte Wendigkeit bei gleichzeitig erhöhtem Reach für mehr Laufruhe in schnellen Downhill-Passagen
  • 34 mm Standrohre / 160 mm Federweg
  • 1x11-Kassette mit großer Bandbreite (11-46 Z.)
  • Ausstattung Pro: Neue Shimano SLX 11-fach-Antriebsgruppe und -Bremse
  • Ice-Tech: Kühltechnologie für gleichbleibend hohe Leistung
  • Evo: Laufrad-Upgrade/ 30 mm Felgenbreite
  • Continental-Baron-Projekt: Hoher Grip auf nahezu jedem erdenklichen Untergrund

R.E+: E-Performance perfekt integriert

Durch die elegante Integration von Akku und Motor sieht man dem neuen R.E+ seine E-Power auf den ersten Blick kaum an. Das Geometrie-Update sorgt auch beim R.E+ für einen längeren Reach und damit für erhöhte Laufruhe. Zudem wurden das Standover verbessert und die Rahmenröhren neu konstruiert. Eine Reifenfreiheit von bis zu 27.5x2.6 lässt viel Spielraum, um auch den Fahrkomfort individuell an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Änderungen R.E+ 2016 / 2017

  • 34 mm Standrohre / 160 mm Federweg
  • Ausstattung Evo mit Air-Cooler-Motordeckel / optional auch für Pro
  • ROTWILD E-MTB Kettenführung speziell für Brose (36-40 Z.)
  • 1x11-Kassette mit großer Bandbreite (11-46 Z.)
  • Ausstattung Pro: Neue Shimano SLX 11-fach-Antriebsgruppe und -Bremse
  • Ausstattung Evo: Laufrad Upgrade / 30 mm Felgenbreite
  • Continental-Baron-Projekt: Hoher Grip auf nahezu jedem erdenklichen Untergrund 

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free