1 of 71 

„Mini-Remote-Display“: Das kompakte Display für E-Mountainbikes

Klobige und exponierte Displays haben bei E-Mountainbikes nur Nachteile: Sie werden bei Stürzen leicht beschädigt und bieten Informationen, die ein sportiver Fahrer schlichtweg nicht braucht. Deswegen kommt bei den ROTWILD Bikes X+ und E+ das neue Mini-Remote-Display zum Einsatz.

Bei diesem kleinen und kompakten Display ist die gesamte Elektronik in der Fernbedienung integriert. Dank der gebogenen Oberfläche ist das Display auch bei Sonnenlicht gut ablesbar. Das clevere Bedienkonzept schließt versehentliche Fehlbedienungen weitestgehend aus. Mit einer Bildschirmdiagonale von fünf Zentimeter und der geringen Größe sind Beschädigungen des Displays auch bei Stürzen so gut wie ausgeschlossen. 

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free