userimage

ROTWILD Team

Moderator

Tech&Talk vom 06.02.2018 16:49 Aktualisiert am 16.11.2018 19:44

Neue Version BMZ Service Tool, Konfiguration Marquardt Display

Die ROTWILD Händler eures Vertrauens haben nun die Möglichkeit mit der neuen Software Version 2.1.0.0 des BMZ Service Tools auf die Software der 2018er Modelle zuzugreifen und erweiterte Einstellungen vorzunehmen. Insbesondere könnt Ihr Euch nun die vier Unterstützungsstufen auf dem Marquardt Display individuell einstellen und den Radumfang auf unterschiedliche Laufraddurchmesser anpassen lassen. Darüber hinaus kann nun zwischen den Menü-Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch gewählt werden. Bei Interesse wendet Euch bitte an Euren nächsten ROTWILD Händler. Viele Grüße, euer ROTWILD Team

userimage

Rot_Wild_Sau

vom 07.02.2018 11:37
Hallo, De Facto kann jetzt die Software das was mit dem Blocks schon die ganze Zeit möglich war. Sorry, aber innovativ sieht für mich anders aus. Was mir z.B fehlt ist das freie konfigurieren der einzelnen Ansichten beim Marquardt. Wurde ja bereits schon angesprochen, sobald man das Hauptmenü verlässt, man nicht mehr weiß in welcher Fahrstufe man sich momentan befindet. Das ist meiner Meinung nach ein No-Go. Gibt es schon einen Termin für die Handy-App? Gruß Andy
userimage

schwarz wild

vom 06.03.2018 18:34
Mein 2018er habe ich im Dezember schon konfiguriert bekommen wie ich das wollte. Ehrlich gesagt, erwarte ich das auch, und nicht erst Monate später. Bzgl Marquardt bin ich ganz der Meinung von Rot_Wild_Sau: Ich fahre mein RC+ seit 3 Monaten und reg mich jeden Tag über dieses primitive Gadget auf.
userimage

Rot_Wild_Sau

vom 06.03.2018 21:57
Mich ärgert hier unwahrscheinlich die Ignoranz der Moderatoren! Es wird hier so gut wie gar nicht auf die Fragen und Probleme der Forumsmitglieder eingegangen! Ich trage mich schon seit ein paar Tage mit dem Gedanken hier gar nichts mehr zu posten. Seitens Rotwild kommt ja eh keine Reaktion. Ich habe jetzt 4 Wochen auf eine Antwort der oben gestellten Frage gewartet - vergeblich. Ich weiß noch nicht einmal von wem die App kommt (Marquardt oder Rotwild) bzw. gibt es nicht mal Ansatzweise einen Termin. Aber als Verkaufsargument stand das Erwähnen der App im Vordergrund. Ich bin nichts desto trotz von meinem Rotwild begeistert, aber die angesprochenen Makel trüben für mich defintiv das Gesamtbild der Marke.

Stefan Wess

vom 20.03.2018 22:23
@Rot_Wild_Sau: Prinzipiell ist es hier wie im wahren Leben. Wer freundlich fragt, bekommt auch eine Antwort. ABER: Ich befürchte viele Fragen können die RW MA gar nicht beantworten, da die nicht die entsprechende Fachkenntnis haben. So ein Fahrrad besteht nunmal aus 95% fremd gekauften Teilen. Und gerade im E-Bereich wird es schwierig/ kompliziert. Somit müsstest du bei BMZ o.ä. nachfragen.... Ob es hilft: Ich glaube nicht...;-)) Die würden dich wieder an RW verweisen.... Ergo: Lebe damit, oder verkaufe dein RW wieder. Alternativ, lesen im Internet, laden entsprechnender Software, und: Selbst ist der Mann... Letzteres mache ich seit 20 Jahren. Kein Auto Trecker oder Rad hat eine Werkstatt gesehen, ich mache es lieber selbst. Aber ich habe auch die Möglichkeiten (Resthof). Gruß, Stefan

Bern

vom 16.11.2018 12:45
Hallo, auf meinem RC + 2018 ist das Marqurdt Dysplay verbaut. Plötzlich steht nun die Anzeige im Dysplay auf dem Kopf, also 180 Grad gedreht. In der Menüführung finde ich aber keine allgemeinen Einstellungen. Weiß jemand wie das geht ? Danke ! b

Moebius

vom 16.11.2018 19:44
@Bern, any Rotwild authorized reseller can fix it in 3 minutes. The Bmz Service Tool software is needed.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free