userimage

hg-boomer

Tech&Talk vom 10.07.2017 17:47 Aktualisiert am 06.10.2017 09:33

Anzugsdrehmoment Kettenblatt

Hallo in die Runde der Stromer.
Heute habe ich durch absoluten Zufall festgestellt, das ALLE vier Schrauben meines Kettenblatts so lose waren, dass ich sie mit dem Fingernagel ausdrehen konnte. Im Leben war ich in diesem Bereich noch nicht mit einem Schraubenschlüssel zu Gange. Kennt jemand das erforderlichen Anzugsdrehmoment für diese Schrauben?
userimage

hg-boomer

vom 11.07.2017 14:00
Habe Nachricht vom RW-Service: 10 NM und hochfeste Schraubensicherung. Das sagt, glaube ich, einiges über die Belastung in diesem Bereich. Der Service empfiehlt Kontrolle der Schrauben nach jeder 2 - 3. Ausfahrt.
Nach dem Erlebnis gestern werde ich das sicherlich im Auge behalten.
userimage

gsmuell2

vom 11.07.2017 19:51
wow.. echt hochfeste Schraubensicherung... crazy.. da werd ich wohl zur mittelfesten noch ein weiteres Fläschchen kaufen müssen
userimage

Imun

vom 05.10.2017 21:29
Mal ne Dumme Frage, wie bekomme ich den Spider ab um das Kettenblatt zu wechseln?

giosala1

vom 06.10.2017 07:56
Den Spider brauch man nicht runter machen beim Austauschen. Bei mir gings auch so runter. Ein wenig Gefummel , aber geht einwandfrei.

JeeP

vom 06.10.2017 09:33
ISIS Tretlagerwerkzeug, z.B. die Nuss von Truvativ.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free