userimage

dirk.frank@gmx.de

Tech&Talk vom 21.02.2021 18:30 Aktualisiert am 05.03.2021 11:03

Totalausfall RX 750 Modell 2021

Hi,
Heute erstmals Offroad unterwegs und gleich einen Totalausfall.

Nach ca. 15km und bei 80% Kapazität erst ein rotes Warndreieck im Display dann Systemfehler Meldung und dann alles aus.

Habe den Akku einmal entfernt und die Kontakte überprüft. Kein Lebenszeichen.

Zuhause Ladegerät direkt ans Bike und siehe da, Display schaltet sich wieder ein. Einschalten über den Ein/Aus Schalter immer noch nicht möglich.

Nach ca. 50 Meter Fahrt Meldung Geschwindigkeitssensor überprüfen.

Jemand eine Idee oder Termin beim Händler,

Gruß Dirk
userimage

Thunderchief

vom 22.02.2021 09:53 Aktualisiert am 22.02.2021 09:58
Hello.
Et ben ! En France quand une personne accumule toutes ces mésaventures, on dit de lui qu'il a la "scoumoune"...Bon courage pour la suite!

Hallo.
Und dann ! Wenn in Frankreich eine Person all diese Missgeschicke ansammelt, heißt es von ihr, dass sie das "Scoumoune" hat ... Viel Glück für die Fortsetzung !

Ecky

vom 26.02.2021 16:45
Hallo Dirk
Hältst du uns auf dem laufenden? Mich würde interessieren woran es gelegen hat!
Die 21 er Modelle sollten doch ausgereifter sein?
userimage

dirk.frank@gmx.de

vom 26.02.2021 22:46
Hallo,

klar.

Bike heute vom Händler abgeholt.

Es waren wohl Stecker lose am Motor.

Beim Händler Probefahrt gemacht, Akku rein raus, Display an/aus....alles einwandfrei. Fahrrad in den Kofferraum gelegt und wieder nach Hause. Zuhause Fahrrad aus dem Kofferraum, Akku rein und...Display lässt sich nicht anschalten.

Morgen Händler anrufen und wohl wieder 400 km Hin- und Rückfahrt. Ich bin bedient.

Gruß Dirk

Ecky

vom 27.02.2021 16:31 Aktualisiert am 27.02.2021 17:37
Das ist ganz schön nervig!
userimage

dirk.frank@gmx.de

vom 27.02.2021 17:37 Aktualisiert am 27.02.2021 18:00
Hallo,

Klar, wenn ich gewusst hätte das es
daran lag.

Beim prüfen heute, habe ich nun festgestellt das das Display Kabel Nähe des Display gequetscht ist. Vielleicht deshalb die Aussetzer.

Nun gut, dann am Montag wieder 400 Km zum Händler.

luig

vom 27.02.2021 20:00
Wenn es das Display Kabel ist würde ich das ausstecken und nur das Display zum Händler schicken. Der Stecker befindet sich im Lenker.
Bei 400 Km wird er das vermutlich verstehen
userimage

Naturbursche

vom 27.02.2021 20:13
Hey Dirk,

Versuch mal ob du das Bike über den Schalter am Akku angeht.
Dann wäre es das Weak on Kabel.
Diese ist richtig empfindlich.
Hab auch schon mal eins gekillt ;-(

Gruß Ingo
userimage

dirk.frank@gmx.de

vom 27.02.2021 21:23 Aktualisiert am 27.02.2021 22:22
Hi,

Wenn ich Akku einschalte bleibt das Display aus. Wenn ich das Ladegerät anschließe, blitzt das Display alle 2-3 Sekunden auf. An bleibt es aber nicht.

Kann man das Displaykabel am Display und im Lenker abstecken so das nur das Kabel getauscht wird oder sind Display und Kabel eine Einheit? Habe das Display noch nicht ab.

Gruß

Josef54

vom 27.02.2021 22:26
Hallo Dirk,
es ist wie Luig es schon geschrieben hat.Du muss den Griff abschrauben, und dann vorsichtig das Kabel rausziehen.Dann kannst du den Stecker auseinanderziehen. Das Kabel ist fest mit dem Display verbunden.
Gruß Josef
userimage

dirk.frank@gmx.de

vom 28.02.2021 09:25
Hallo zusammen,

Dankeschön an alle. Verstanden.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free