Peter Graner

Schaltung & Antrieb vom 06.07.2019 23:35 Aktualisiert am 25.07.2019 15:07

Schiebehilfe funktioniert nicht

Habe ein RX Trail Pro gekauft und musste in den Bergen im Allgäu feststellen, dass die Schiebehilfe nicht funktioniert oder ich die Aktivierung auf dem Minidisplay nicht verstehe! Habe auf allen Tasten gedrückt und nichts passierte. Kann mir jemand von euch einen Tipp geben?
Peter
userimage

Blauhirsch

vom 07.07.2019 01:57
Die funktioniert in der Regel tatsächlich nicht vernünftig mit Bloks zumindest bei mir, kannst du im Restreichweitethread weiter unten nachlesen.
userimage

Blauhirsch

vom 07.07.2019 11:39 Aktualisiert am 07.07.2019 11:43
Versuche Du doch auch nochmal was zu erreichen bei Rotwild, ich werde auch dranbleiben. Nicht wundern wenn Du unterschiedliche Auskünfte dazu bekommst. Der eine schickt dich zum Händler und sagt, das Problem sollte so nicht sein, ein anderer sagt, der Zustand ist bekannt und leider so gewollt. Eventuell haben sogar beide recht, weil das Verhalten vermutlich bei verschiedenen Modellen unterschiedlich ist.

Bei meinem 2019er RE+ Ist die Schiebehilfe jedenfalls weitgehend unbrauchbar. Die vorgeschriebenen paar Sekunden Wartezeit am Anfang gehen völlig in Ordnung, die knappe Minute danach, in der fast kein Vortrieb erfolgt ist allerdings unsäglich, da man am Berg, wenn danach dann der korrekte Vortrieb kommt, durch die Geländeunebenheiten häufig von der Wippe am Bloks Display abrutscht und dann jeweils noch mal die Minute warten muss bis es weitergeht. Da will man das Rad am liebsten den Abhang runter werfen, weil man entweder zig Minuten am Steilstück verbringt oder völlig durchgeschwitzt ohne Schiebehilfe oben ankommt.

Im flacheren Heimatrevier spielt das natürlich alles keine Rolle, da schiebt man sowieso nie.

Aber noch mal zu deiner Frage: die Schiebehilfe beginnt wenn man lang genug (wie gesagt extrem lang) die obere Wippe am Bloks Display drückt.

Argumente, dass das ein oder andere rechtlich vorgeschrieben ist kannst du meist ignorieren, wenn die Dinge so funktionieren würden wie sie vorgeschrieben sind, hätten wir kein Problem. Das Problem an der ein oder anderen Stelle (Schiebehilfe, Akkureserve) scheint die darüber hinausgehende Rotwild Konzeption zu sein.

deni8

vom 25.07.2019 15:07
Es wäre einfacher wenn du uns sagen könntest welches Display du am Pedelec hast.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free