userimage

Ralf Huppertz

Schaltung & Antrieb vom 23.04.2019 11:27 Aktualisiert am 16.05.2019 12:49

Motoraussetzer Brose S

Hallo, habe seit gestern folgendes Problem mit dem RE+ Bj. 2019: Motor setzt kurzzeitig in allen Unterstützungsstufen aus. Zum Ende der Tour war es zudem noch, dass der Tacho spinnt- von 17 auf 5 usw. Speedsensor schaut soweit ok aus und die Stromversorgung ist auch permanent da. Habe das System bereits mehrfach neu gestartet und auch mal den Akku komplett entfernt. Problem bleibt. Da ich kommenden Freitag nach Südtirol fahre und mein Händler erst morgen wieder auf hat, werde ich schon leicht panisch.
userimage

Blauhirsch

vom 08.05.2019 22:29
Wenn ich nicht zu doof bin, nein.

Habe mir für die 2019er RE+ ethirteen Kurbel den ethirteen Abzieher geholt...und zu dem brauche ich 2 Inbus.
userimage

Blauhirsch

vom 09.05.2019 21:51
@Ralf:
Beim Steckverbindumg prüfen hat der Rotwild Kollege den Coolerdeckel abgeschraubt und die Verbindungen im Motorraum geprüft, oder? Wäre mal interessant ob man die mal alle mit einer Art Korrosionsschutz behandeln sollte.

giosala1

vom 10.05.2019 01:59
Die Kurbel muss mit nem 8er Inbus runter gehen .Sonst brauchst du mix. Die Stecker haben normal O-Ringe dran. Evti mal Akku Kontakte mit Kontaktspray behandeln.
Und mit nem Pinsel reinigen.
userimage

Ralf Huppertz

vom 10.05.2019 21:34
Rotwild hat übrigens ne neue Halterung für den Speedsensor. Hat mir heute mein Händler in die Hand gedrückt. Distanz jetzt deutlich näher ????
userimage

Blauhirsch

vom 11.05.2019 01:16
Danke für beide Infos!
userimage

Ralf Huppertz

vom 16.05.2019 12:49
Seit dem neuen Halter ist Ruhe- hoffe, dass es so bleibt.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free