giosala1

Schaltung & Antrieb vom 11.07.2018 13:34 Aktualisiert am 12.08.2019 10:23

S-Drive ist laut

Hallo zusammen .
Wie laut ist Euer S-Drive Motor so.
Meiner ist quasi nie leise.
Ich hatte auch schon das 2017er Modell - das war sehr leise. Mein 2018er RE+ surrt die ganze Zeit dahin. Bei hoher Trittfrequenz schon direkt lästig. Ein Freund von mir hat eine 2018er Spezialized Levo - da hört man gar nix.
Wäre über eure Erfahrung sehr dankbar.

Pe.Re

vom 20.08.2018 10:47
Wenn man mal etwas recherchiert, scheinen auch Besitzer anderer Radmarken von auffälligen Geräuschen des Drive S betroffen zu sein. Nach (unbestätigten) Hinweisen sind die Motoren eines mehrmonatigen Brose-Produktionszeitraumes betroffen. Dies würde auch erklären, weshalb manche Motoren leise sind, andere unter gleichen Fahrbedingungen ungewöhnlich laut.

HK

vom 05.06.2019 15:51
Hallo zusammen,
Letztes Jahr habe ich das 2018 RX+ Core gefahren und der darin verbaute Brose Drive S war so gut wie lautlos. Auch unter Last war nur ein leises Summen zu hören. Jetzt fahre ich das 2019 RX+ Trail mit dem gleichen Brose S. Soweit ich weiß, hat sich am Motor technisch nichts verändert. Jetzt ist allerdings die Geräuschentwicklung wesentlich lauter, unter Last steigert es sich zu einem unangenehmen Jaulen. Bergauf hört man schon von weitem, dass sich ein E-Bike nähert. Wie kann das sein? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und gibt es eine Lösung? Es heißt doch immer der Brose sei so leise. Mir kommt es mittlerweile vor, dass zumindest mein Modell wesentlich lauter als ein vergleichbarer Bosch Motor ist.
LG, Hans

giosala1

vom 05.06.2019 19:08
Mein Tauschmotor war am Anfang völlig geräuschlos, jetzt ab Stufe2 fängt er zu surren an , das in Stufe 3 und 4 nicht schön ist - dass ich oft eine Stufe runter schalte. Besonders nervig im Wald alleine. Ich wird demnächst zum Händler fahren und reklamieren. Also der Bosch meines Freundes ist viel leiser. Brose Lautlos naja.....
S-Drive sicher nicht.
Das alte 2017er Bike das ich noch habe mit T-Drive läuft völlig leise und unauffällig.
userimage

Blauhirsch

vom 06.06.2019 00:24
Entweder bin ich noch in der Anfangsphase (wenige hundert km alt) oder habe Schwein gehabt. Meiner ist bei leichter Last einschließlich Stufe 2 so gut wie geräuschlos und beginnt unter deutlicher Last leicht zu surren, in Stufe drei und vier unter Last dann etwas lauter aber immer noch ca. auf Bosch Niveau untere Stufe. Alles so wie es sein soll.

Nobody

vom 09.06.2019 10:52 Aktualisiert am 09.06.2019 10:52
Bei mir hängt die Lautstärke von der Trittfrequenz ab, je kleiner der Gang bzw. je schneller ich trete desto lauter wird er. Dabei macht die Leistungsstufe weniger einen Unterschied in der Lautstärke.
Ob das jetzt normal ist oder nicht kann ich kaum sagen. In jedem Fall ist der Motor an einem steilen Berg im kleinsten Gang deutlich zu hören.
Ich bin jetzt knapp 1000 km gefahren.
userimage

Blauhirsch

vom 09.06.2019 22:35
Prüfe nochmal ob tatsächlich Trittfrequenz (also auch im flachen Gerlände mit hoher Trittfrequenz) oder doch eher lastabhängig.

Ich habe heute bemerkt, dass der Motor sogar in Stufe 3 noch komplett leise ist sofern man ihn z.B. auf flacher Strecke nicht sonderlich belastet. Seltsamer Weise ist die Einstellung 5% mit wenig Last lauter als alles darüber. Habe ich heute nur mal spaßhalber getestet. Noch ist bei mir alles wunderbar leise.

Stefano

vom 06.07.2019 13:38
Ich habe leider das gleiche Problem. Vor zwei Wochen habe ich ein RX+ Pro mit brose Drive S gekauft und direkt beim ersten Berganstieg kam dieses "Jaulen" auf. Mein Nachbar hat die Generation 2017 gekauft, ein RX+ Pro 2017 mit brose Drive T Motor, der surrt leise wie ein Kätzchen, auch am Berg ... ein Firmenupdate und veränderte Prozent- Einstellungen mit der BMZ Connect C App hat leider keine Besserung gebracht und versuche jetzt, mit meinem Händler eine Lösung zu finden.
userimage

Blauhirsch

vom 06.07.2019 15:22
Vielleicht haben wir alle mehr oder weniger den gleichen Zustand, erwarten nur was anderes...meinen Drive S hört man auch entsprechend unter Last, nicht unbedingt leiser, eher anders als einen Bosch...nur unter kaum oder wenig Last ist er sehr ruhig.
userimage

hg-boomer

vom 06.07.2019 18:51
Alle Geräuschgenervten sollten einmal einen Shimano e8000 probefahren, dann wissen sie, was "laut" bedeutet.....

Stefano

vom 13.07.2019 11:03
Ich habe inzwischen mit dem Service von Rotwild gesprochen und mein Händler hat das Fahhrad nochmal getestet. Es gab in der Tat ein Problem mit dem Motor, das Jaulen hat vermutlich der Keilriemen verursacht. Jetzt habe ich einen Motortausch bekommen und das Rad schnurrt wie ein leises Kätzchen. So muss das sein - TOP. Danke an den super Service bei Rotwild & an Friedel vom Bikerstreff in Bensheim !!

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free