Wilhelm Kirchner

Schaltung & Antrieb vom 01.08.2020 23:43 Aktualisiert am 03.08.2020 12:45

kleines Ritzel

Hallo ihr Rotwild Fans!
Ich bin ein ganz normaler Biker der in der bayerische Rhön seine Runden dreht!
Ich fahre bei 19 bis 21 % Steigung meisten mit den 3. oder 4 Gang.
Das kleine Ritzel benutze ich nur wenn ich gerade Strecken oder abwärts fahre.

Ich hatte vorher das Specialized Levo und dachte ich verbessere mich! Nein ich habe mich um 100 % verschlechtert. Ich habe das Rad auf Empfehlung meines Händlers gekaut. Da ich das Rad über Eurorad Leasing Model mir angeschafft habe, kann es mir eigentlich egal sein was kaputt geht. Ich zahle 3 Jahre keinen Cent! Trotzdem ist es ärgerlich ständig das Rad zum Händler zu bringen.
Ich werde nach 2 maliger Nachbesserung von Wandlungsrecht Gebrauch machen und zurück zu Specialized gehen. Ich dachte Made in Germany ist noch was wert, aber leider wurde ich enttäuscht. So wie ich Martin Gitarren aus der USA liebe und schätze, werde ich wieder auf Specialized zurückgreifen. Die Amis können das einfach besser. Nie wieder Rotwild aus Germany, Dieburg.
userimage

hg-boomer

vom 02.08.2020 09:24
Vielen Dank für die Info.

Werde gleich morgen 1 Specialized-Aktie ordern.

JeeP

vom 02.08.2020 18:19
Wenn man halt wüsste wo denn überhaupt die Probleme lagen. Aus dem obigen Text kann man nur schließen das jemand sauer ist. Warum bleibt aber ungenannt.

RX750_Core

vom 03.08.2020 12:45
Tja, wahrscheinlich ist das "kleine Ritzel" zu klein, oder doch eher zu groß...?
Für das Problem einer Fehlerbeschreibung kann ja ja niemand etwas, - nicht mal Rotwild. ;-))
Warum schreibt man so etwas?

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free