luig

How-to vom 24.02.2020 21:27 Aktualisiert am 25.03.2020 12:50

Lenker RE 750 Core demontieren

Ich möchte gerne das Steuerkabel das ja durch den Lenker in den Vorbau geht kontrollieren. Wie demontiert man den Lenker ohne das Kabel zu beschädigen? Was hat es eigentlich mit den beiden Schrauben auf sich die von vorne/schräg-unten in den Vorbau gehen, was klemmen die, hab ich so noch nicht gesehen?

JeeP

vom 24.03.2020 16:15
Wenn Dich das an der Stelle beunruhigt, dann schau Dir auch mal die Stelle wo das Kabel aus dem Lenker heraus unter den Griff geht an.

luig

vom 24.03.2020 19:43
Hab ich natürlich, dort gibt's aber keinerlei Probleme. Wer will kann dort ganz einfach ebenfalls eine Tülle anbringen, dafür muss man nur den Stopfen vom Griff rausziehen. Ist aber m. E. nicht nötig.

JeeP

vom 24.03.2020 21:52 Aktualisiert am 24.03.2020 22:06
Dann sein froh, mein Kabel sah dort echt schlecht aus. Und damit meine ich das an der Bedieneinheit fest montierte Kabel. Der Lenkerstopfen war nicht sauber ausgeschnitten und hat auf den Stecker gedrückt und damit das Kabel über die Kante gespannt.

Nebenbei das Vorhaben aufgegeben den Lenker zu kürzen. Dann muss man nämlich den Schlitz für das Kabel verlängern.
Die Enden kürzen würde wohl 5 Minuten dauern, den einen Schlitz verlängern geschätzt bestimmt 30 Minuten.
Dann halt gleich einen neuen Riser mit 740 mm montiert. Mein Händler hatte den und einen 780er zur Auswahl da.

luig

vom 24.03.2020 22:26
Ja ich hab gleich auf meine GA3 Griffe umgebaut die haben einen anderen Stopfen, den kann man gut ausschneiden. Lenker kürzen ist keine gute Idee, da hast recht, hab ich aber eh nicht vor.

JeeP

vom 25.03.2020 12:50
Ich habe die GA2 FAT genommen.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free