wilmey

How-to vom 27.01.2021 10:44 Aktualisiert am 28.01.2021 09:10

Schaltaussenhülle (Schaltzug) ausbauen

Bedingt durch den Umbau auf eine elktr. Schaltung an meinem RX 750 möchte ich jetzt die Schaltaussenhülle (Schaltzug) ausbauen.
Wer kann mir dbzgl. Hinweise zum Ausbau geben oder ist es sinnvoll dies beim Händler machen zu lassen ?

MfG
userimage

Naturbursche

vom 27.01.2021 13:48
Hallo Wilmey,

eigentlich solltest du die Schaltzughülle vorsichtig heraus ziehen können.
Die Hülle ist/sollte an zwei stellen am Rahmen mit einem Kabelbinder fixiert sein. Wenn diese Kabelbinder nicht zu fest sind, bekommst du diese recht leicht rausgezogen.

Da du hierbei nichts kaputt machen kannst, kannst du auch etwas kraftvoller ziehen.
Wenn es aber gar nicht geht, müssen die Kabelbinder gelöst werden.

Der eine sitzt im Bereich der Akkuverriegelung. Hier kommen die Bremsleitung, Kabel und die Hülle von oben.
Dieser Kabelbinder ist zugänglich und du kannst durch hin und herschieben prüfen, ob dieser fest sitzt. Ist es so, kannst du ihn vorsichtig durchzwicken und es dann erneut versuchen.
Der andere Kabelbind ist unter der Motorabdeckung im Bereich des Steckers für die Ladebuchse. Um hier rann zu kommen, brauchst du das entsprechende Werkzeug.

Noch ein Tipp, wenn du den Kabelbinder im Bereich der Akkuverriegelung raus nimmst, mach anschließend einen neuen rein.
Wenn die Kabel hier lose liegen, können sie schonmal Klopfgeräusche verursachen.

Gruß Ingo

stev

vom 27.01.2021 23:44
Ich kann Ingos Ausführung nur bestätigen. Am besten kannst du den Zug rausziehen wenn der Akku raus ist. Blindstopfen habe ich mir bei Rotwild besorgt.

stev

vom 27.01.2021 23:45
.

wilmey

vom 28.01.2021 09:10
Hallo Jungs,
vielen Dank für eure tolle Beschreibung inkl. Bild bzgl. meiner Anfrage, werde den Ausbau wie beschrieben durchführen.
MfG.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free