KalleAnka

Bremsen vom 11.03.2020 22:03 Aktualisiert am 03.08.2020 22:01

6-Loch Scheibe am RX750 Hinterrad

Hallo allerseits,

ich habe gerade ein DT-Swiss H1700 Hinterrad auf Microspline umgerüstet und eine SLX Kassette montiert. Jetzt passt, wie kann es anders sein, der Magnet für den Speedsensor nicht an der Halterung vorbei.
Es ist aber ganz knapp und wenn ich vorne 2mm von der Halterung weg nehme, wird es wohl passen.
Der Magnet läuft aber dann VOR dem Speedsensor vorbei, während der Originale in der Centerlockscheibe DARÜBER läuft.
Hat das schon wer probiert und wohlmöglich gar positiv befundet?

Das Letzte was ich gebrauchen kann, sind Probleme mit dem Speedsensor. Da bin ich echt gebranntes Kind.

Beste Grüße,
KalleAnka

KalleAnka

vom 03.08.2020 10:33
@Naturbursche:

Zufrieden umschreibt es gut. Nicht begeistert, aber zufrieden. Eine bessere Alternative habe ich bisher nicht gefunden.

Beste Grüße,
KalleAnka

RX750_Core

vom 03.08.2020 13:45 Aktualisiert am 03.08.2020 14:24
Hallo zusammen,
es haben ja schon ein paar Mitglieder diese Scheiben verbaut...
Ob es eine Verbesserung zu den serienmäßigen "Core" Scheibe ist, kann ich nur raten...
Da meine Scheiben, wie bei einigen anderen auch, beim Fahren immer wieder mal blechern "scheppern", hoffe ich, dass das Geräusch mit dem Wechsel evtl. auch verschwindet...
Wäre super wenn jemand seine Erfahrung mit den Scheiben berichten würde.
Danke schon mal.
Vorn: Shimano XTR RT-MT900
Hinten: Shimano STEPS RT-EM910
.
PS: Sättel würde ich nicht unbedingt tauschen wollen...
userimage

Naturbursche

vom 03.08.2020 21:06
@kalleAnka:
Zum Glück sind die Scheiben nicht so teuer, da kann ich es ja mal testen.

Ich würde ja gerne die MDR-P testen, aber dafür muss ich die Räder wechseln und das ist es mir im Moment nicht wert.

Ich habe halt das Problem, dass bei langen steilen Abfahrten meine Sram Scheiben Heiß werden und dann geht die Bremsleistung der Code in den Keller...

T-Virus

vom 03.08.2020 21:23 Aktualisiert am 03.08.2020 21:39
Hallo Zusammen,

ich fahre die MT-7 mit MDR-P vorne sowie hinten in 220mm - und mit CL.
Bremsleitungen habe ich dazu auch getauscht.

Mit den Sport-Belägen 8.S deutlich besser als Serien-Bremse - bei den Shimano-Bremsen nervt mich der große Leerweg am Hebel (vielleicht habe ich aber auch bisher keine vernünftig entlüftete und eingestellte Bremse erwischt...).

Mit den Trickstuff Power-Belägen nochmals schnelleres Ansprechen - das für die Montage allerdings der Sattel abgenommen werden muss finde ich suboptimal.

Ich kontrolliere nach jeder Ausfahrt die CL-Verschraubung - bin diese Kombination auch auf einem Scott E-Bike gefahren - ohne Probleme und absolut standfest.

Bei der Befestigung des Magneten hatte ich anfangs große Zeifel, dass diese hält und vorsichtshalber ist in der Satteltasche ein Ersatzmagnet und Clip dabei.

Hier noch ein Bild - hält bombenfest und läßt sich nur durch Zerstören des Clips lösen.

Gruß,

Marc
userimage

Naturbursche

vom 03.08.2020 21:41
Marc, fährst du wirklich die MDR-P mit dem Adaptern ????

Magura weißt doch explizit darauf hin, dass...
Ach egal.

Wenn’s hält ist es doch gut :-)

Welchen Adapter hast du an der Gabel Für den Sattel verbaut?

Gruß Ingo

T-Virus

vom 03.08.2020 21:59
Hallo Ingo,

der Adapter ist ein "Magura QM-45".

Gruß,

Marc
userimage

Naturbursche

vom 03.08.2020 22:01
Danke :-)

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free