JayJay

Bremsen vom 25.06.2020 18:27 Aktualisiert am 08.07.2020 07:58

RX 750 CORE rasselendes Geräusch Bremsen vorne und hinten

Fahre seit kurzem ein RX 750 Core.
Von Anfang an hatte ich bei Geschwindigkeiten zwischen 20 km/h und 25 km/h ein immer wieder auftretendes Rasseln und blechernes Klappern.
Habe mich an den Verkäufer gewendet. Die sagten mir, dass das ein bekanntes Problem sei und es an den Bremsscheiben läge. XT- Bremsscheiben einbauen und dann soll´s gehen. Wer zahlt?
Antwort von Rotwild gegenüber meinem Verkäufer:
"Um eine Reklamation anzumelden, muss der Kunde immer zu einem Rotwild Händler, über dieses spezielle Phänomen, haben wir ja schon gesprochen, wir sind der Meinung, dass es keinen Mangel diesbezüglich mit den Bikes gibt.
Solltet Ihr dennoch der Meinung sein, dass die Disc nicht steif genug ist, so muss dies bei Shimano reklamiert werden."

Mein nächster Rotwild Händler ist mal eben 350 km weit weg.
Und für ein Bike, welches genug Geld gekostet hat, scheitert es jetzt an der Kulanz und einer Kundenorientiertheit von Rotwild......
Großartig! Top Marke, Top Support.
Kann der Elefant nicht schwimmen, liegts an der Badehose!
Und ja, es liegt an den billig Scheiben!
userimage

AndyRW

vom 25.06.2020 19:47
Du musst deinen Händler in die Pflicht nehmen, der hat mit dem Verkauf gutes Geld verdient! (will hier keine Zahlen nennen)
Da kann er doch locker 2 XT-Scheiben die im EK keine 30.— kosten an dein Bike schrauben.
Ich würde das so machen um den Kunden glücklich zu machen und damit zu halten.

Da.vid

vom 25.06.2020 20:12
Bei mir hieß es auch, es seien die Bremsscheiben. Der Ratschlag war, die Dinger runter zu fahren und dann XT Scheiben zu montieren.

luig

vom 25.06.2020 21:07 Aktualisiert am 25.06.2020 21:07
Ich hab mit den Scheiben keinerlei Probleme, auch nicht auf Trails mit 1600tm am Stück. Nehme an dass am R.E 750 Core die gleichen drauf sind. Nachdem es Verschleißteile sind verwende ich meist die günstigsten oder die gleichen wenn sie gut waren.

KalleAnka

vom 25.06.2020 22:59
Meine Frau hat auch ein RX750 Core, da rasselt nix und es bremst wie Teufel. Eher besser als bei meinem RX750 Pro mit XT.

Beste Grüße,
KalleAnka

JayJay

vom 29.06.2020 22:25
Danke für Eure Antworten, bzw. Anregungen und Erfahrungen.
Habe mir zwei neue Bremsscheiben gekauft. Und siehe da.....nicht ein Geräusch mehr! Es geht doch und kann nur empfehlen, bei diesem Problem neue (bessere / höherwertige) Scheiben zu verbauen.

OnlineJoker

vom 30.06.2020 22:07
Was hast Du für Scheiben verbaut?

JayJay

vom 30.06.2020 23:01
Habe folgende Scheiben verbaut:
RT-EM910
RT-MT900
userimage

HarryR

vom 06.07.2020 18:14
Wir haben zwei RX750 Core.
Am Bike meiner Frau ist nichts zu hören. Bei meinem Bike kommt es ebenfalls bei 20-25 km/h je nach Untergrund zu komischen Geräuschen. Eine minimale Betätigung der Hinterbremse und das Geräusch ist weg. Meine Versuche das zu beheben waren mehr oder weniger erfolglos.
Mir ist aufgefallen, dass der Verschlussring nur handfest angezogen war und die Magnethalterung welche auf der Scheibe montiert ist scheppert. Das könnte sich je nach Geschwindigkeit, Untergrund und Reifendruck zu solchen Geräuschen aufschaukeln.
Ich habe auf RT-MT900, RT-EM910 mit H03A Kühlrippen umgerüstet.
Infos folgen.

luig

vom 06.07.2020 22:41
Wenn ich das richtig verstehe hast du das Problem, den lockeren Verschlussring, gefunden und trotzdem sauteure Bremsscheiben aus Alu montiert???
userimage

HarryR

vom 07.07.2020 15:12
ja, wollte eine besser Kühlung.

You must be logged in to post a comment. Login/ Registration

Always up-to-date with our ROTWILD newsletter

Join now for free